|             |Print Print
International site

Kurze Lieferzeit für Hochdruckdampfkessel-Zusatzwasser

Reference ID: 106250
Industry:
Application:

Für eine der Fabriken der Nordic Sugar hat EUROWATER eine vollständige und zuverlässige Wasseraufbereitungsanlage, für die Herstellung von qualitativ hochwertigem Kesselzusatzwasser, geliefert. Es gibt zwei Kessel, die mit einem Betriebsdruck von 60 bar eine Dampfturbine antreiben, die die Fabrik mit Strom versorgt. Darüber hinaus wird das Wasser mit einer Ammoniaklösung vermischt und als Teil der DeNOx-Behandlung in vier Kesseln dosiert (2 x16 bar und 2 x 64 bar).

 
Eine kurze Lieferzeit der Anlage war entscheidend. Alle Einheiten der Anlage wurden aus dem EUROWATER Standardsystem ausgewählt. Das hat eine Reihe von Vorteilen:
  • Bewährte Konstruktion mit hoher Betriebssicherheit
  • Komplette Dokumentation
  • Sehr kurze Lieferzeiten

Jedes Teil der Anlage wurde im EUROWATER -Werk in Dänemark hergestellt und direkt an den Installationsort geliefert. Vor der Installation musste eine bestehende Anlage demontiert werden. Das Zerlegen und die Installation wurde von EUROWATER-Technikern durchgeführt. Nach der Installation und Inbetriebnahme hat sich die Lösung als sehr zuverlässig erwiesen und produziert Wasser mit einer geeigneten Qualität und Menge.

Technical data

  • Leistung: 4.5 m³/h, kontinuierlich
  • Leitfähigkeit: < 0.1 µS/cm
  • Silizium: < 0.02 mg/L

Units in plant

  • Druckfilter NSB 130
  • Belüftung und Luftsteuerungssystem
  • Gebläse und Spülpumpe für Rückspülung
  • Speichertank für Rückspülwasser
  • Enthärtungsanlage SMH 902 mit Soletank
  • Testomat Online-Härtmessung
  • Umkehrosmoseanlage RO B2-16
  • EDI 1-5000e
  • Mischbettanlage EUREX 901 mit Harzfalle
  • SPS Schaltschrank mit Touch Screen, Frequenzkonverter, Motorschutz, Messzubehör und Kommunikation durch Profibus