|             |Print Print
International site

Hocheffiziente Herstellung von Zusatzwasser für das Aalborg Fernwärmeheizkraftwerk

Reference ID: 105900
Industry:
Application:

EUROWATER entwickelte und lieferte eine neue Anlage für die Herstellung von Zusatzwasser für das Fernwärmenetz in Aalborg, Dänemark. Die Anlage ist ein wichtiger Teil des Aalborg Fernwärme-Wartungsplans. Die Hauptproduktionsanlage für das Zusatzwasser liegt an einem anderen Ort, so dass für die Wartung regelmäßig abgeschaltet werden muss. Die Anlage besteht aus einer UPCORE-Entsalzungsanlage und einer Umkehrosmoseeinheit. Die UO-Anlage ist eine RO-PLUS-Einheit, welche für hohe Wasserrückgewinnung optimiert wurde und einen niedrigen Energieverbrauch hat, um die Betriebskosten zu minimieren. Die RO-PLUS-Geräte sind für eine Wiederfindungsrate von bis zu 90% ausgelegt, ohne Beeinträchtigung der Zuverlässigkeit und der Wasserqualität. Das VE-Wasser wird in einem 25m3 Frischwassertank gespeichert, welcher auch als Puffer wirkt.

Technical data

  • Leistung: 25 m³/h

Units in plant

  • Demineralization unit UPCORE SLC 1802-F
  • RO-PLUS Umkehrosmoseanlage C3-18+3
  • 25 m³ Frischwassertank