Kompaktanlagen CU:RO - sofort einsetzbar

EUROWATER Kompaktanlage CU:RO
Kompaktanlage CU:RO – sofort einsatzbereit!

Kompaktanlagen CU:RO - sofort einsetzbar 

Unsere neue Serie von Kompaktanlagen vom Typ CU:RO besteht aus einer Umkehrosmoseanlage einschließlich Vorbehandlung, vormontiert auf einem Edelstahlrahmen. Die Anlage ist komplett verdrahtet und somit bereit für den sofortigen Einsatz.

Dieses Konzept bietet Ihnen folgende Vorteile:

Vorgeplantes System mit mehreren Optionen für die Vorbehandlung. Klares Design, als Gesamtanlage werkseitig geprüft, dadurch geringes Fehlerrisiko. Rahmenmontiert, sichere und schnelle Installation mit minimalem Platzbedarf. 

Die Serie CU:RO ist lieferbar in fünf unterschiedlichen Größen mit einer Durchsatzleistung von 0,4 bis 2,0 m³/h. Jede Anlage ist mit drei Optionen für die Vorbehandlung erhältlich. 

Vorbehandlung

Eine optimale Vorbehandlung ist die Grundlage für einen unproblematischen und langlebigen Betrieb der Umkehrosmose. Verblockungen durch ungelöste Bestandteile, abgelagerte Salze und andere Verunreinigungen müssen durch geeignete Maßnahmen verhindert werden. Härtebildner können in einer Enthärtungsanlage, ungelöste Stoffe in einem mechanischen Filter und freies Chlor in einem Aktivkohlefilter entfernt werden. Sie können zwischen den drei folgenden Vorbehandlungsmethoden wählen: 

  • Einzelenthärtung (Einbehälter-Enthärtung)
  • Doppelenthärtung (Zweibehälter-Enthärtung)
  • Aktivkohlefiltration und Einzelenthärtung 

Alle Anlagen sind mit einem mechanischen Filter (Siebfilter) ausgestattet, der zuverlässig arbeitet und leicht zu reinigen ist. Ein Systemtrenner ist ebenfalls als Standard installiert und trennt die Anlage vom Stadtwassernetz. 

Steuerung Typ SE30

Eine von EUROWATER entwickelte Steuerung, bestehend aus Bedienteil und speicherprogrammierbarer Steuerung, ist zusammen mit Durchflussmessern und Manometern auf der Frontseite der Anlage installiert. 

Die Steuerung bietet eine anwenderfreundliche Bedienebene und besitzt ein großes beleuchtetes Display für optimale Dateneingabe und -überwachung. Die Menüstruktur ist standardisiert und in mehreren Sprachen verfügbar, somit ist ein einfacher und schneller Zugriff auf alle Betriebsdaten und Parametereinstellungen möglich.

Die Steuerung entspricht der Schutzklasse IP 54. 

Zubehör

Schaltschrank für den Stromanschluss mit Hauptschalter und Motorschutzschalter für die UO-Pumpe.
Leitfähigkeitsmessung mit Temperaturkompensation und 4-20 mA Signalausgang. 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an eine EUROWATER Niederlassung in Ihrer Nähe.

Mehr Informationen

 

Links

EUROWATER Standorte in Europa