Kesselspeisewasser

Dampfkessel und Hochdruck-Dampfturbinen

Die optimale Wasseraufbereitung produziert Kesselspeisewasser von hoher Qualität und gewährleistet dadurch einen sicheren und wirtschaftlichen Kesselbetrieb und ist die Voraussetzung für die Produktion von Dampf mit gleich bleibend hoher Qualität. Nachteilige Auswirkungen im Zusammenhang mit Ablagerungen, Korrosion, häufigem Absalzen und hohem Chemikalienverbrauch führen schnell zu finanziellen Verlusten.

Individuelle Anforderungen

EUROWATER besitzt große Erfahrung auf dem Gebiet der Wasseraufbereitung für Dampfkessel und der Herstellung von Kesselspeisewasser. Dabei werden die jeweiligen Lösungen stets den individuellen Bedürfnissen des Kunden angepasst. Lesen Sie mehr darüber unter den Stichworten Enthärtung, Entsalzung, Entgasung, EDI und Dosierung.

Wirtschaftlicher Betrieb

Eine lange Lebensdauer Ihrer Kesselanlage, reduzierte Korrosion und geringerer Chemikalienverbrauch bilden die Grundlage für einen wirtschaftlichen Betrieb. Bitte wenden Sie sich an eine EUROWATER Niederlassung in Ihrer Nähe für eine Kalkulation der Betriebskosten und der Amortisationsdauer bei neuen Investitionen.

Kesselspeisewasser für eine Hochdruck-Dampfturbine. Die Aufbereitung besteht aus einer UPCORE - Entsalzungsanlage, einem CO2 - Entgaser und einer Mischbettanlage. Hiermit werden eine geringe Restleitfähigkeit sowie minimale Restmengen Kieselsäure erreicht

Mehr Informationen

 

 

Links

EUROWATER Standorte in Europa