Sofort einsatzbereite Kesselspeisewasseraufbereitung
in einem Kraftwerk in Südamerika
- Wasseraufbereitungsanlage im Container

Richtige Aufbereitung des Speisewassers ist ein zentrales Element für unproblematischen und wirtschaftlichen Betrieb eines Kessels und optimale Dampfqualität. Nachteile im Zusammenhang mit Ablagerungen, Korrosion, häufiger Absalzung und hohem Chemieeinsatz können sehr rasch ernszunehmende finanzielle Auswirkungen haben. Dieser spezielle Kunde hatte Probleme mit einem hohen Silikatgehalt im Rohwasser, der starke Ablagerungen im Kessel verursachte. Die unmittelbaren Vorteile einer passenden Wasseraufbereitung sind reduzierte Korrosion und eine längere Lebensdauer der Kesselanlage.

Auf Grundlage einer Wasseranalyse wurde die passende Lösung ausgearbeitet. Diese Wasseraufbereitungsanlage besteht aus Umkehrosmosen und Vorbehandlung mit Antiscaling Dosierungen. EUROWATER hat grosse Erfahrung in der Lösung von Problemen im Zusammenhang mit dem Betrieb von Kesseln. Unsere Lösungen sind für die jeweiligen Bedürfnisse optimiert.

Um optimale Verlässlichkeit in der Wasserversorgung zu bieten, wurde die Anlage mit zwei identischen, redundanten Aufbereitungslinien geplant, die jeweils eine Leistung von 5 m³/h erbringen.

Die Anlage musste in einem Container vormontiert werden, da sie bereits kurz nach der Anlieferung betriebsbereit sein sollte. Alle in Container montierten Wasser-aufbereitungsanlagen von EUROWATER werden in unserer Produktionsstätte vor dem Versand einer Druck- und Leistungsprüfung unterzogen.

Da an dem bestehenden Betriebsort nur wenig Platz für die Wasseraufbereitungsanlagen zur Verfügung steht, wurde die Containeranlage aussen aufgestellt, sodass der Container auch dem Schutz der Aufbereitungsanlage dient. Daher ist dieser Container auch mit Beleuchtung, Türen und Klimaanlage ausgestattet.

Plug and play Lösung von EUROWATER für Kesselspeisewasseraufbereitung in einem Kraftwerk - Containeranlage
Plug and play Lösung für Kesselspeisewasseraufbereitung in einem Kraftwerk - Containeranlage (Klicken Sie auf das Bild, um die Referenz zu öffnen)

Mehr Informationen

 

 

Links

EUROWATER Standorte in Europa